lösungen

Volle Kontrolle, kurze Wege, alles im Griff

Die Integration und Zentralisierung sicherheitstechnischer Anlagenteile bietet die siganet GmbH in einem Gesamt-management an. Die „Integrierte Sicherheitszentrale“ fasst Funktionen wie Video-, Zutrittskontroll-, Sprachalarm- oder Brandmeldeanlagen in einem Bediensystem zusammen und verbindet es mit der Ergonomie eines modernen und gut organisierten Arbeitsplatzes.
Diese Sicherheitszentrale ist modular aufgebaut und universell in unterschiedlichen Bereichen einsetzbar. So findet sie heute beispielsweise in Empfangsbereichen von Industrie-unternehmen, in Behörden, in Krankenhäusern oder in Justiz-vollzugsanstalten Anwendung.
Die kurzen Wege und die übersichtliche Anordnung der einzelnen Bediengeräte lassen den Bediensteten in der Sicherheitszentrale genügend Freiraum für die parallele Bearbeitung weiterer Aufgaben wie die Telefonvermittlung, das Erstellen von Besucherausweisen oder den Kontrollblick über die entsprechenden Bereiche. Wir empfehlen Ihnen, uns bereits zu Projektbeginn im  Rahmen der notwendigen Risikobeurteilung mit der Erstellung der Risikoanalyse zu beauftragen. Hier werden die Belange der Leitstellennorm DIN EN 50518 mit Augenmaß auf Ihre wirklichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Sicherheitszentrale
Sicherheitszentrale
Sicherheitszentrale
zurück