aktuelles

Feb 2015

Auftrag für Medientechnik an der Universität Osnabrück

Platzmangel eröffnet neue Wege: siganet erhält Auftrag für die Umsetzung der AV-Medientechnik im neuen Containerdorf der Uni Osnabrück. Die Aufgabe umfasst die Einrichtung der Bild-, Ton- und Steuerungstechnik für fünf Hörsäle und sechs Seminarräume und soll vor dem Beginn des Sommersemesters 2015 umgesetzt werden.
Die Universität Osnabrück gehört mit ihren rund 11.300 Studierenden und ihren zehn Fachbereichen zu den größten Universitäten in Niedersachsen. Die Standorte der Universität sind über verschiedene Gebäudekomplexe verteilt. Wegen Brandschutzproblemen im Allgemeinen Verfügungszentrum (AVZ) musste die Universität im August 2013 die Nutzung des 1974 errichteten Gebäudes beschränken und zeitnah alternative Räumlichkeiten zu Verfügung stellen.
Seit Mitte Januar 2015 wird das provisorische Containerdorf aufgebaut. siganet hat neben der Ausführung der AV-Medientechnik im Containerdorf (LPH 5-8) auch den Auftrag Leistungen im Bereich Elektrotechnik und Gebäudeautomation für den Bibliotheksneubau (LPH 5 und 8) zu erbringen. Die medientechnischen Arbeiten werden Ende Februar 2015 beginnen.

Leistungen: AV-Medientechnik, LPH 5-8 (Containerdorf)
Baubeginn: Februar 2015
Gepl. Fertigstellung: April 2015
Bauherr: Staatliches Baumanagement Osnabrück-Emsland
Projektleitung: Andreas Miele

Foto: Universität Osnabrück, Dezernat Gebäudemanagement