aktuelles

Mär 2014

Sanierung der Messehalle 12 abgeschlossen

Im Rahmen der schrittweisen Erneuerungen auf dem Gelände der Messe Düsseldorf wurde das Büro siganet mit der Bauleitung für die Sanierung der Messehalle 12 beauftragt.
Im Laufe des Projektes wurde die Gebäudeautomation der Messehalle 12 zu großen Teilen neu aufgebaut und in Teilbereichen zur Wiederverwendung ertüchtigt. In den beiden Technikspangen der Halle befinden sich 13 GA-Informationsschwerpunkte. Diese enthalten neben den Steuerungen für Heizung, Kälte und Sanitär auch die drei Hauptlüftungsanlagen. Die versorgen mit einem Volumenstrom von ca. 300.000 m³/h die knapp 12.500 m² große Ausstellungsfläche. Alle Anlagen wurden in die Bestands-GLT der Messe sowie in das Messemanagement integriert.
Als besondere Leistung war siganet mit der Begleitung und Dokumentation des kompletten eins-zu-eins Datenpunkttests betraut. Mit der Prüfung der ca. 1500 physikalischen Datenpunkte vom Feldgerät bis auf die ca. 150 neuen Grafiken der Leittechnik wurde das Projekt Anfang 2014 erfolgreich abgeschlossen.

Leistung: Bauleitung Gebäudeautomation
Fertigstellung: Anfang 2014
Bauherr: Messe Düsseldorf GmbH    
Projektleiter: Heiko Skuza

Foto: Messe Düsseldorf/Tillmann & Partner